Die Werkstatt
Angebote
Kontakt

IMPRESSUM | DSGVO

 

 

!!! Bitte beachten Sie: Wir sind umgezogen !!!

 

 

DAS FAGOTTKONTOR

Johannes Wahrig

Collenbuschstr 18
01324 Dresden – Weißer Hirsch
Germany

St. Id. DE 118006402


fon . fax . funk

fon
+49 (0)351 . 2633552
fax
+49 (0)351 . 2633553
funk
+49 (0)170 . 3431372

e-Mail

Kontakt und Anfragen
Bestellungen kontakt@fagottkontor.de


 

Wir sind nach höflich erbetener Terminabsprache unter den oben genannten Rufnummern nach Möglichkeit immer für Sie da. Ausserhalb der üblichen Geschäftszeiten bieten wir Ihnen in dringenden Fällen – wie schon bisher – den bewährten „Service rund um die Uhr“.










Haftungsausschluss für fremde Links


 

DAS FAGOTTKONTOR verweist auf seinen Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: DAS FAGOTTKONTOR erklärt hiermit ausdrücklich, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten besteht. Deshalb distanziert sich DAS FAGOTTKONTOR ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.fagottkontor.de sowie www.fagottkontor.com und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.



DSGVO – Datenschutzerklärung


Verantwortlicher
DAS FAGOTTKONTOR
Johannes Wahrig

Collenbuschstraße 18
01324 Dresden
Germany

E-Mail: kontakt@fagottkontor.de
Link zum Impressum:
www.fagottkontor.de/Kontakt.html

 


Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

 


Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung?


Die Datenverarbeitung erfolgt durch den Websitebetreiber.

 


Wie werden Ihre Daten erfasst?


Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich um Daten handeln, die Sie übermitteln, wie Bestandsdaten (z.B., Name, Adressen) und Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern). Andere Daten beim Besuch der Website werden automatisch durch unseren Provider erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Zeit des Seitenaufrufes). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Wir verwenden keine zusätzlichen Cookies.

 

Wofür werden die Daten genutzt?


Die Daten werden zur Kommunikation mit unseren Interessenten, Kunden und Geschäftspartnern genutzt, ebenso zur Analyse des Nutzerverhaltens und um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.

 

Datenschutz

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (beispielsweise bei der Kommunikation via E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in s.g. Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt:
• Browsertyp und -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Die Erhebung dieser Daten erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form, die erhobenen Daten erlauben also keinen Rückschluss auf konkrete Personen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes und zur Rückverfolgung unzulässiger Zugriffe auf den Webserver und sonstiger Straftaten ausgewertet. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Geschäftsbezogene Verarbeitung

Der Zweck unseres Interesses an der Ihrer Daten Verarbeitung liegt in der Administration, Buchhaltung, Organisation und Archivierung, also Aufgaben, die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Grundsätzlich verarbeiten wir Vertragsdaten (wie beispielsweise den Vertragsgegenstand) und Zahlungsinformationen (wie Bankverbindung und Zahlungshistorie) unserer Interessenten, Kunden und Geschäftspartner zur Erbringung der vertraglichen Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing und Werbung. Wir verarbeiten Daten im Rahmen von allgemeinen Verwaltungsaufgaben sowie Organisation, Buchhaltung und Einhaltung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Interessenten, Kunden, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Wir offenbaren oder übermitteln Daten lediglich im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit an die Finanzverwaltung, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer, ggf. Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister. Wir speichern auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

 

Übermittlung von Daten an Transportdienstleister

Für die Zustellung bestellter Waren arbeiten wir mit Logistikdienstleistern, Transportunternehmen, Versandpartnern zusammen. An diese werden die folgenden Daten zum Zweck der Zustellung der bestellten Waren übermitttelt: Nachname, Vorname, Adresse. Ggf. E-Mail und Telefonnummer für die Lieferankündigungen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO.

 

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht oder die zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung bestehender Rechte und Ansprüche benötigt werden. Soweit die Aufbewahrungsfristen handels- und steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern.

 

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Eine ggf. erteilte Einwilligung in die Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressum angegebene Anschrift zu richten. Die Wirkungen des Widerrufs beschränken sich auf die Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten, die nicht bereits aufgrund gesetzlicher Erlaubnistatbestände auch ohne Einwilligung des Nutzers gespeichert und genutzt werden dürfen.

 

© 20-08-2018 Das Fagottkontor. Alle Rechte vorbehalten.